Beiträge von baseball

    Das ist genau mein Problem.
    Dem Thema Hip-Bump bin ich auch schon im golfwrx Forum begegnet.


    Danke für das Video. Ich hab Mark Crossfield's Tipps schon länger nicht mehr angesehen. Der Link kommt zu meinen Favoriten.

    Die Screenshots mit Erklärungen für den Datenimport sind fertig. Erstellt wurden sie mit Excel 2010.
    Mit diesen wenigen Klicks gelingt es nun wieder nur die relevanten Daten aus der ÖGV-Stammvorgabentabelle in Excel zu importieren. :)


    Allgemeines:
    Eine bisherige Excel-Tabelle sollte noch nicht geöffnet sein.
    Die neue Datenimport-Tabelle muss nicht gespeichert werden, sie wird mit der alten Tabelle zusammengefügt.
    Forenmitglieder, die hier neu einsteigen, sollten nach Step 3 speichern drücken.


    Step 1:
    Im Internet Browser nach Wahl zum ÖGV-Stammblatt gehen.
    Unterhalb der Tabelle auf „Klicken Sie hier um ihr gesamtes Stammblatt anzuzeigen“ drücken.
    Rechtsklick auf den Tabellenkopf und die Daten in eine neue Tabelle einspielen.


    Step 2:
    Für die zukünftige Aktualisierung der Daten, die Verbindungseigenschaften laut den Hinweisen im Screenshot anpassen.


    Step 3: optional
    Wenn eine andere Textformatierung gewünscht wird kann dieser Schritt ausgeführt werden.
    Ich lass es bei mir mal aus, da die Zahlenfelder (Punkte, Stvg-neu, etc.) pro Turnier vertikal zusammengefügt werden und die Übersichtlichkeit darunter leidet.


    Step 4:
    Jetzt die alte Stvg-Tabelle öffnen. (Davor würde sie nicht als auswählbar angezeigt werden)
    In die Datenimport-Tabelle wechseln und die Schritte durchführen, nun werden beide Tabellen zusammengefügt.
    Die bisherige Stvg-Tabelle hat nun ein neues Blatt mit den aktuellen Daten. Die Datenimport-Tabelle kann ohne speichern geschlossen werden.


    Wichtig! Kein Kopieren der Daten in die alte Tabelle – so wird die Datenverbindung mit den Einstellungen nicht übertragen.


    Step 5:
    In der bisherigen Tabelle wird die alte Datenverbindung mit diesen Schritten entfernt.



    Die weiteren Schritte sind nun wieder individuell, nach Lust und Laune.
    Ich werde die Daten in mein gewohntes Tabellenlayout bringen, damit ich meine bisherigen Einstellungen weiter nutzen kann (z.B. Bedingte Formatierung für Verschlechterung / Puffer / Verbesserung oder 9 / 18 Loch Turnier… Zählen der Turniere / Ergebnisse…)


    Hoffe sehr bei Euch klappt auch der Datenimport 8)

    golf.at hat ja seit kurzem ein neues Design. Moderner und ansprechend ist es ja :thumbup: aber der Datenimport funktioniert nicht mehr X(
    Meine bisherigen Versuche nur die relevanten Daten zu importieren waren nicht zufriedenstellend. Man kann nur die gesamte Seite anklicken - nicht mehr die "einzelnen Tabellen". Das bringt beim Import viel Datenmüll mit...
    Ich schau mir das noch in den nächsten Tagen an und suche nach einer eleganten Lösung.

    Ich verwende auf Privatrunden mein Smartphone mit GPS, auch für die Statistikeingabe.
    Im Turnier, Range und Pitching Grün kommt das Bushnell V2 zum Einsatz. (Der Laser ist ein Weihnachtsgeschenk, damals um € 180 in einer Amazon-Aktion, ist aber das alte Modell)


    Auf golf.at gibt es diese Werbung, das Gerät schaut sehr nach V2-Nachbau aus
    http://www.golf.at/golfinfo/news.asp?id=7521
    Betreiber des Shops ist ein langjähriger Nutzer im Spicy-Forum, bis jetzt hab ich dort keine negativen Meldungen gelesen.


    Beides hilft mir enorm weiter. Nach ein paar Messungen kennt man die Feinheiten zum Anvisieren, wie schon von @biggi beschrieben. Dann hält es auch nicht den Spielfluss auf - ich übertreibe es aber auch nicht mit dem Laser